Bewerbung@POMBERGER Goisern

Prozesstechniker Lehre


Zur Verstärkung unseres Teams sind wir auf der Suche nach einem Lehrling als Prozesstechniker/in:

Die wichtigste Voraussetzung ist, dass du dich mit unseren Werten identifizieren kannst!

Unternehmensleitbild

Lehrberufsbeschreibung:

Berufsname: Prozesstechniker/in

Lehrzeit in Jahren: 3 ½

 

 CNC Fräsen             

Berufsprofil:

Gemäß der DIN-Norm definiert sich ein technischer Prozess als „Gesamtheit von aufeinander einwirkenden Vorgängen in einem System, durch die Materie, Energie oder Information umgeformt, transportiert oder gespeichert wird". Quelle: Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik

ProzesstechnikerInnen beschäftigen sich daher mit der systematischen Planung und Steuerung der Produktions- und Fertigungsprozesse (Arbeitsschritte und Abläufe) sowie der betrieblichen Logistik und Lagerhaltung.

Dies umfasst letztendlich sämtliche Prozesse in der Technik und der Wirtschaft. ProzesstechnikerInnen erstellen Fertigungs- und Prüfpläne. Ziel ist die Überwachung und Sicherstellung der Produktqualität, die Equipment-Optimierung, Steigerung der Kapazitätsauslastung sowie der effiziente Einsatz von Personal und Material, um geeignete Optimierungsmaßnahmen treffen zu können. Sie sind zudem mit der Ausarbeitung von Prozess- und Anlagenstandards und der Dokumentation in den Betriebshandbüchern beschäftigt. Sie analysieren sämtliche Arbeitsschritte, die für die Produktion eines Produktes erforderlich sind.

Durch die anschließende Simulation von Einzelprozessen können sie Schwachstellen und Engpässe identifizieren. Dazu müssen sie über Kenntnisse moderner Fertigungstechniken und einschlägiger Normen verfügen. Danach erstellen sie geeignete Maßnahmen zur Prozessoptimierung.

Sie verfügen über CAD-Grundkenntnisse für Zeichnungen und Schaltpläne. Sie sorgen für das Warten und Instandhalten der Werkzeuge, Maschinen und Anlagen (Abfüllanlagen, Fertigungsmaschinen). Zudem wählen sie betriebsspezifische Roh-, Zusatz- und Hilfsstoffe aus. Eine besondere Herausforderung liegt im Bereich Industrie 4.0 - hier geht es um die intelligente Vernetzung von Maschinen bzw. kognitive Produktionssysteme. 

 


Nähere Infos unter http://www.bmwfj.gv.at/ oder AMS Berufslexikon http://www.berufslexikon.at/pdf/pdf.php?id=1835&berufstyp=2

Bei Lehrberufen kann optional auch der Maturaabschluss gemacht werden!

Du bist:

  • teamorientiert & lernbereit
  • zuverlässig & verantwortungsbewusst
  • technisch begabt

Du hast:

  • Pflichtschulabschluss
  • EDV-Kenntnisse
  • Englischkenntnisse
  • Fähigkeit zum logischen Denken

Wir bieten:

  • positives, familiäres Arbeitsumfeld
  • Unterstützung durch einen persönlichen Mentor
  • umfassendes Weiterbildungsprogramm
  • langfristiges Arbeitsverhältnis
  • einen modernsten Maschinenpark

Dein Lohn:

  • Bruttolohn (38,5 Stunden pro Woche - Mo-Fr)
  • im 1. Lehrjahr ................ pro Monat 620€
  • im 2. Lehrjahr ................ pro Monat 830€
  • im 3. Lehrjahr ................ pro Monat 1000€
  • im 4. Lehrjahr ................ pro Monat 1090€
    (stand 31.01.2017)

Deine Dienstzeiten:

  • Mo-Do 7:00-16:00 Uhr & Fr 7:00-13:00 Uhr       (Pausen: 9:00-9:15 & 12:00-12:30 Uhr)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Um dich zu bewerben lies bitte den untenstehenden englischen Text und folge den Anweisungen!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

For more than 30 years POMBERGER Goisern has been producing spectacle frames and presentation auxiliaries with  approximately 30 employees in The Salzkammergut, Austria.

We implement new ideas quickly and efficiently.

To strengthen our team, as of now, we're looking for you!

To register your job application, please click on the POMBERGER logo.